erziehung

Zurück

Erziehung    Spielen    Bekleidung    Malen    Rezepte    Haushaltsapotheke    Fingerspiele

 

ja das leidige Thema. Soll ich mein Kind bestrafen? ja nein? aber wie? 

Bestrafung muss sein sonst lernen die kleinen nicht was richtig oder falsch ist, oder tanzen uns irgendwann auf der Nase herum. Aber wie stellen wir das am besten an?

Eine weise die viel umstritten wurde, ist der stille Stuhl. Ich halte diese Art der Erziehung für richtig, man muss es aber auch richtig anstellen.

 Ich mache es so, wenn unsere Kinder etwas getan haben was wir ausdrücklich untersagt haben kleinere Dinge, zum beispiel die Couch als Trampolin zu benutzen, sagen wir ihnen noch einmal sie sollen es bitte lassen und statt dessen mit der Puppe spielen oder mit dem Auto, sollten sie dann noch nicht hören und immer noch springen, werden sie auf den stillen Stuhl geschickt. Dort müssen sie dann ruhig sitzen bleiben und wenn sie max 5min leise waren dürfen sie wieder aufstehen und spielen gehen. Wir schimpfen nicht sondern es wird alles ganz ruhig und verständlich erklärt.

Wenn sie aber etwas schwerwiegendes getan haben was total Tabu ist, große Dinge zum Beispiel die Couch oder Wände bemalen, gehen sie sofort auf den Stuhl. Auch hier wird nicht großartig geschimpft, sachlich und ruhig erklären wir was falsch gemacht wurde.



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!